volders ist online – eine neue Ära der Vertragsverwaltung

Verträge verwalten mit volders

Mit dem heutigen Tag weicht der alte Kündigungsservice „vertragslotse.com“ endgültig der neuen digitalen Vertragsverwaltung „volders“. In den vergangenen Monaten haben wir an volders gearbeitet: Wir haben unseren gesamten Auftritt verändert und neue Funktionen integriert – alles mit dem einzigen Ziel, unseren Nutzern eine Lösung anbieten zu können, die das Verwalten von Verträgen um ein Vielfaches vereinfacht und übersichtlicher macht. Prägnanter Name und schlichtes Design Der Namenswechsel ist bei allen Veränderungen,…

Beitrag lesen

Aus vertragslotse.com wird volders

Wie bereits in unserem letzten Beitrag angekündigt, werden uns unser Lotse und damit auch der Name „vertragslotse.com“ verlassen. Wir freuen uns daher sehr, euch mit dem heutigen Tag unseren neuen Namen und neues Logo vorzustellen. Aus vertragslotse.com wird fortan VOLDERS. Das Wort volders setzt sich zusammen aus „virtual“ und „folders“ und genau das möchten wir erreichen: eine Bibliothek an virtuellen Vertragsordnern. volders ist ein Ort, an dem die eigenen Verträge mit…

Beitrag lesen

Kann Apple Music Spotify das Wasser reichen? (Teil 2)

Vergleich Apple Music Spotify

Vergangene Woche – im ersten Teil unseres Tests – haben wir uns angesehen, ob sich Apple Music in den grundlegenden Elementen wie Preis, Look und Musikdatenbank von Spotify unterscheidet. Bis auf das Design war alles recht ähnlich bei den beiden Streaming-Anbietern. Daher ist es nun an der Zeit, einen genaueren Blick in die Musik-App von Apple zu werfen: Vielleicht lassen sich ja doch noch ein paar Innovationen finden. So verschaffst du…

Beitrag lesen

Rundum sorglos: Auto-Vervollständigung von Verträgen

Recherche Vertragsdaten

Ein Laufzeitvertrag für Strom, Internet, Mobilfunk oder eine Versicherung ist schnell abgeschlossen. Ohne die Laufzeit und die Kündigungsfrist notiert zu haben, landet der Vertrag dann meist fein säuberlich in einem der Ordner in unseren Schränken. Einmal abgeheftet, denken wir nur noch selten an den Vertrag. Selbst wenn er eines Tages zurück ins Bewusstsein rückt, sind andere Dinge häufig wichtiger oder die Frist wurde verpasst und der Vertrag hat sich automatisch…

Beitrag lesen