Lustiges » Blog

Auch wenn das Thema Verträge ein sehr trockenes und bürokratisches zu sein scheint, findet sich doch immer wieder mal etwas Lustiges und Erheiterndes. Es gibt beispielsweise Kündigungsgründe, die so witzig sind, dass sie nur schwer ernst zu nehmen sind. Oder auch das letzte Service-Erlebnis, welches im ersten Moment sehr frustrierend war, kann im Nachhinein für einige Lacher sorgen. Die Vertragswelt bietet zuhauf solche urkomischen Dinge.
Wir suchen und finden genau diese Geschichten und tragen sie hier für euch zusammen – schließlich ist Lachen gesund und macht das Leben doch so viel lebenswerter.

Kuriositäten aus der Servicewüste

lustige Kundenservice-Erlebnisse

Telefonate zwischen Kunden und Servicemitarbeitern bei denen sich auf Grund des Gesprächsverlaufs an beiden Enden Frustration einstellt, kennt wahrscheinlich so gut wie jeder. Nichtsdestotrotz können solche Erlebnisse für einige Lacher bei Außenstehenden und auch im Nachhinein bei den Betroffenen selbst sorgen. Dies beweist auch der nachfolgende Fall. In der Schweiz verärgerte der Anbieter upc cablecom einen seiner Kunden einst so sehr, dass dieser letztlich zu Stift und Zettel griff und seinen…

Beitrag lesen

Frauen sind die größeren Kündigungsmuffel

Kündigungsverhalten der Geschlechter

Wer hätte das gedacht: Der Anteil der männlichen Nutzer von volders.de ist signifikant höher als der weibliche. Basierend auf 13.000 Kündigungen zwischen Juli und Dezember 2014 fanden wir heraus, dass mit knapp 64 Prozent die Mehrzahl der Kündigungs-Akteure männlich ist. Nur 36 Prozent der initiierten Vertragsbeendigungen stammen von Frauen. Was bedeutet das? Sind Männer fauler, weil sie die Kündigung über volders.de regeln oder gilt die Kritik der Frauen, die ihre Verträge seltener…

Beitrag lesen